Schärpe der Nationalgarde 1848

Created with Sketch.
Voriges Objekt Die Kaufmannsfamilie Rochel in Graz

Deutschnationale Waffenbrüderschaft

Das Lauffeuer der 1848er-Revolution leuchtete in Schwarz-Rot-Gold, dem Sinnbild für deutschnationale Einheit und bürgerliche Freiheit. Die bewaffnete Organisation von Bürgern und Studenten in einer Nationalgarde erlangte wegen der sozialen Unruhen rasch Billigung des Kaisers. Die Unterschichten blieben definitiv von der Nationalgarde ausgeschlossen. Denn 1848 war ein Kampf gegen Zensur und um politische Partizipation, aber auch einer gegen „das wilde, verbrecherische Treiben eines verworfenen Proletariats“.

Seide
GrazMuseum / Foto: Arno Friebes